Absorption

Definition: 
Absorption ist das Aufnehmen von Gasen oder Dämpfen in Flüssigkeiten. Bei der Trinkwasseraufbereitung wird mit Hilfe der Absorption das Wasser mit Luftsauerstoff (Belüftung), Chlorgas (Desinfektion) oder Ozon (Desinfektion, Oxidation) angereichert.

Wasserrelevanz: 
Chlorgas ist schädlich für die Schleimhäute und ist stark reaktiv mit organischen Stoffen.

Leogants Tipp: 
Durch das Prinzip der Adsorbtion filtern unsere Carbonit-Filter zuverlässig unerwünschte Stoffe aus dem Trinkwasser heraus, darunter auch Chlor und Chlorabbauprodukte. Die dabei verwendete Aktivkohle, ist ein auf natürlichen Rohstoffen basierendes Material, das durch sein poröse Beschaffenheit und durch seine extrem große innere Oberfläche chemische Verbindungen und Moleküle bindet.