Kann ich mit einem LEOGANT Wasserfilter Glyphosat filtern?

Wahrscheinlich ja. Glyphosat ((C3H)8(NO)5P) ist eine chemische Verbindung und gehört zu der Gruppe der Phosphonate. Phosphonate sind Salze und organische Verbindungen der Phosphonsäure. Ausgangspunkt für die Beurteilung, ob Aktivkohle diesen Stoff filtern kann, ist, dass Glyphosat zum Teil eine organische Substanz ist. Die Adsorptionsfähigkeit von Aktivkohle bzgl. gelöster Substanzen ist im Wesentlichen auf organische Substanzen fokussiert (C-H-Verbindungen). Bei organischen Stoffen kann eine Entnahme daher als gesichert angesehen werden, sofern die Oberfläche und die Kontaktzeit ausreichend groß sind. Die speziellen Aktivkohlefilter, die wir bei Leogant verwenden, zeichnen sich durch eine konstante Porenfeinheit und hohe Adsorptionsfläche aus. Dies wird durch den speziellen Herstellungsprozess gewährleistet.

Weiterführender Artikel im Magazin:
Glyphosat im Trinkwasser