# Wie hoch sind die Folgekosten für einen Trinkwasserfilter von Leogant?

Die Filterpatronen müssen nach DIN 1988 nach spätestens 6 Monaten oder nach der Maximalkapazität gewechselt werden.

Innerhalb der angegebenen Kapazitätsgrenze (Regelfall):
Bei einem Einfach-Filter benötigst Du 2 Patronen im Jahr. Bei einem DUO-Filter 4 Patronen im Jahr und bei unseren Quadro-Filtern dementsprechend 8 Patronen im Jahr.

Berechnung jährliche Investition:
Die jährlichen Folgekosten berechnen sich demnach aus der Anzahl der Patronen, die Du pro Jahr benötigst und dem Preis pro Patrone.

Beispiel (Stand 12/2015):
Leogant AVAIO (NFP Premium Patrone) = 80 Euro p.a.
Leogant BORVO (GFP Premium Patrone) = 86 Euro p.a.
Leogant BORVO DUO (GFP Premium Patrone) = 172 Euro p.a.

Alle paar Jahre empfehlen wir nach Bedarf mal eine Dichtung, einen Schlauch oder einen der Anschlüsse zu wechseln. Wir kalkulieren hierfür ca. 40 Euro alle 3-5 Jahre. Hinzu kämen ggf. noch Versandkosten.

Generell sind alle Trinkwasserfilter spätestens nach 6 Monaten entsprechend der Trinkwasser-DIN 1988, Teil VIII zu wechseln, unabhängig davon, wie viel der Filter verwendet wurde.

Mit unserem Filter-Service erinnern wir Dich nicht nur an den fälligen Filterwechsel, Du erhältst zudem Deine jährlichen Patronen versandkostenfrei zugestellt.