Bobby Sauvage
SHAMAYIM - THE REALM OF PARADISE

21. November 2014 - 13. Februar 2015

 

Der Künstler Bobby Sauvage ist ein Zauberer der Emotion, ein getriebener im Geiste der Inspiration, gesegnet mit Talent, Neugier, Fantasie und aufrichtiger Leidenschaft für das Leben. Seit frühester Kindheit sucht er nach Wegen, sich künstlerisch auszudrücken, war Tänzer, Bühnendarsteller und erfolgreicher Sänger. Während eines längeren Aufenthaltes in Australien fand er Glückseligkeit und seine Bestimmung in der Liebe zur Malerei. Seine Gemälde gewähren einen unverstellten Blick in sein Herz und seine Seele – fantastisch, spirituell, farbenfroh, magisch. Göttinnen, Schutzengel, Amazonen und mystische Wesen verleihen seinen Träumen und Gedanken 

Gestalt, bannen sie in ihrem Blick, in Details und Texturen und lassen sie zum leibhaftigen Teil des Bildes selbst werden. Mehr noch, seine Figuren scheinen lebendig und im spirituellen Sinne präsent. Der Betrachter kann sich der berührenden Einfachheit und in Farbe gebrachten Aufrichtigkeit der Gedanken nicht entziehen. Die Begegnung mit Bobbys Werken ist eine Begegnung mit ihm selbst. Dieser Offenheit können wir uns nicht entziehen. Sie führt zwangsläufig dazu, dass wir uns selbst öffnen, bereit sind loszulassen, unseren eigenen Träumen und Emotionen Raum zu geben und uns so als lebendiger Teil eines großen Ganzen zu fühlen.

Bobby Dessauvagie Art Facebook Fan Page